Privatkonto Vergleich

Paar macht Privatkonto VergleichDas Privatkonto hat viele Gesichter und ein Privatkonto Vergleich zeigt die günstigste und beste Variante für die eigenen Bedürfnisse und Voraussetzungen. Worauf bei einem Vergleich zu achten ist und welche Arten von Privatkonten es gibt, erfahren Sie hier.

Grundsätzlich ist das Privatkonto ein Konto, über das ausschließlich private Geldtransaktionen abgewickelt werden und unterscheidet sich daher vom Geschäftskonto, das der Verwaltung der unternehmerischen Finanzen dient. Das Girokonto fällt dabei spontan ein. Auf dieses Konto gehen Lohn, Gehalt oder andere Einkommensarten ein. Miete, Strom, Telefon werden darüber an die Gläubiger gezahlt und auch die Abwicklung von privaten Käufen erfolgt bargeldlos über das Girokonto. Zu den Privatkonten zählen jedoch auch Geldanlagekonten, z.B. Tagesgeld, Festgeld, Sparbuch. Je nach Kontoart unterscheiden sich die Konditionen, die bei einem Privatkonto Vergleich zu beachten sind.

Kostenlose Privatkonten im Vergleich 2017!

Bank

Kostenlose Kontoführung?

EC-
Karte

Kredit-
karte

Besonderheiten

Konto beantragen

Consors Bank

ja

0 €

0 €

- bis zu 100€ / Jahr geschenktZum Anbieter
comdirect

ja

0 €

0 €

- 50 € Startguthaben
- Filialen der Commerzbank nutzbar
- weltweit kostenlos Geld abheben
Zum Anbieter
norisbank

ja

0 €

0 €

- Kostenlos ohne Wenn und Aber
- Einzahlungen und Banking an Terminals bei Deutsche Bank-Filialen
- weltweit kostenlos Bargeld
Zum Anbieter
 DKB Cash

ja

0 €

0 €

- mehrfach Testsieger
- bis zu 0,20% p.a. Guthabenzinsen
- weltweit kostenlos Bargeld
Zum Anbieter
Netbank

ja

0 €

20 €

- weltweit kostenlos Bargeld
Zum Anbieter
wüstenrot

ja

0 €

0 €

- kostenlose Kontostandmitteilung per SMS
- 24x /Jahr weltweit kostenlos Bargeld
Zum Anbieter
ing-diba

ja

0 €

0 €

- 75 € Startguthaben
- 0,75% Tagesgeld
- Geld abheben in D und €-Ländern kostenlos
Zum Anbieter

Worauf achten? Die Kontoführungsgebühren, die für alle bargeldlosen Transaktionen auf dem Konto anfallen, lassen sich durch einen gezielten Vergleich einsparen. Dazu zählen Kosten für Überweisungen, Lastschriften, Daueraufträge, für die Bereitstellung von Kontoauszügen, Gebühren für Online-Banking. Ein Girokonto ohne Mindesteingang erhöht die Flexibilität. Kostenloses Bankkarten, keine Bargeldgebühren an Geldautomaten im In- und Ausland, das Bankautomaten-Netz bei Online-Banken sind weitere Punkte, auf die bei einem Privatkonto Vergleich dieser Art geachtet werden sollte. Zinsen für in Anspruch genommene Dispositionskredite bestimmen den Kostenfaktor erheblich. Wer von einer Neueröffnung besonders profitieren will, der wählt Angebote, die ein Startguthaben und eine Guthabenverzinsung beinhalten. Allerdings sind die Konditionen genau zu studieren, denn nicht selten werden auch Bedingungen gestellt, die sich auf die Kosten auswirken können.

Geldanlagekonten vergleichen

Sparbuch, Tagesgeld, Festgeld – die gängigen Geldanlagevarianten sind gefragt und ein kostenloses Konto kann durch einen Privatkonto Vergleich ermittelt werden. Der Zinssatz, der für das Guthaben gewährt wird, ist natürlich vorrangig, doch davon allein lebt das gute Anlagekonto nicht. Folgende Konditionen spielen eine wesentliche Rolle: Kontoführungsgebühren, Zinsgarantie für variable Zinsen bei Tagesgeld, Zeitraum der Zinsgutschriften, Einlagensicherung, Neukundenbonus, Startguthaben. Beim Festgeld sind Kündigungsfristen und Anlagedauer Punkte, die den eigenen Voraussetzungen gerecht werden sollten. Nicht selten werden Privatkonten kombiniert, die Banken bieten Girokonto und Tagesgeld oder Girokonto und Kreditkarten zusammen an. Die Gesamtheit aller Konditionen sollten im Vergleich gegenübergestellt werden.

Sicherheit, Vertrauen und Kontoverwaltung

Direktbanken haben den Markt erobert – bei ihnen werden Konten online verwaltet, Filialen mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort finden sich daher nicht. Das wirkt sich natürlich Kosten senkend für das Privatkonto aus. Sicherheit beim Online-Banking, eine unkomplizierte Verwaltung, Beratung via Hotlines, Chat oder Email sollten nicht vernachlässigt werden, denn schließlich hat man mit der Kontoverwaltung sehr oft zu tun und ein reibungsloser Ablauf muss gewährleistet sein. Kundenbewertungen, Meinungen und Pressemeldungen aus der Finanzwelt helfen, neben einem Privatkonto Vergleich, dabei, eine vertrauenswürdige und sichere Online-Bank zu finden.