VTB Tagesgeld

Als flexible und kurzfristige Anlagemöglichkeit bietet sich das VTB Tagesgeld an. Attraktive Zinsen ab dem ersten Euro und eine kostenlose Kontoführung sind nur zwei von zahlreichen Vorteilen.

Die Vorteile des VTB Tagesgeldkonto auf einen Blick

VTB

  • Kostenlose Kontoführung
  • 0,20% Zinsen p.a.
  • Einlagensicherung 100.000€ pro Kunde
  • Keine Mindestgeldeinlage

Zum Anbieter

Die Konditionen im Einzelnen

VTB Tagesgeld lässt sich ohne Mindestbetrag anlegen. Auch nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Die Eröffnung ist online mit einem Antragsformular leicht und unkompliziert zu erledigen. Die Bank gewährt einen attraktiven Zins von 0,20% p.a. auf das Tagesgeld und schreibt die Zinsen vierteljährlich gut. Mit diesen Zinskonditionen liegt die russische Direktbank über dem Durchschnitt der deutschen Anbieter. Das TÜV-zertifizierte Online-Banking zeigt sich mit hohen Sicherheitsstandards und sicherem mTAN-Verfahren. Es ist ebenso kostenlos wie die Kontoführung und die Kontoauszüge, die monatlich in den elektronischen Postkorb gelegt werden. Über das VTB Tagesgeld kann täglich verfügt werden. Ein- und Auszahlungen erfolgen über ein Referenzkonto. Der Zinssatz ist für Neu- und Bestandskunden gleich.

Zur VTB Direktbank

Die VTB Direktbank zählt zur russischen VTB Bankengruppe, die sich auch am deutschen Markt bereits namhaft etabliert hat. Über die gesetzliche Einlagensicherung des österreichischen Einlagensicherungsfonds sind die Einlagen pro Kunde zu 100% in der Höhe von 100.000 Euro abgesichert.