Cortal Consors Tagesgeld

Beim Cortal Consors Tagesgeld ist der Zinssatz für 12 Monate fest, was dem Anleger besondere Planungssicherheit bietet. Mit starken 0,01% Zinsen p.a. zeigt sich auch die Rendite von einer attraktiven Seite.

Die Vorteile des Cortal Consors Tagesgeldkonto auf einen Blick

cortal consors

  • Kostenlose Kontoführung
  • 0,01% Zinsen p.a.
  • Keine Mindestgeldeinlage
  • Exklusives Neukunden Angebot

Zum Anbieter

Das kostenlose Tagesgeldkonto mit Aktionszins

Anlagebeträge bis zu 50.000 Euro werden beim Cortal Consors Tagesgeld mit 0,01% p.a. für den Zeitraum von 12 Monaten verzinst. Für Beträge, die darüber liegen und nach Ablauf der Zinsgarantie gewährt die Bank einen geringeren Zinssatz, ein Mindestanlagebetrag ist nicht gefordert. Das Angebot richtet sich an Neukunden. Über das Guthaben auf dem Cortal Consors Tagesgeld Konto kann täglich verfügt werden. Die Zinsen werden vierteljährlich gutgeschrieben. Ein- und Auszahlungen erfolgen über ein Verrechnungskonto, das im Angebot kostenlos enthalten ist. Es fallen keine Gebühren für die Kontoführung bei beiden Konten an. Kontoauszüge werden online zur Verfügung gestellt oder auf Wunsch per Post in Papierform zugesendet.

Sicherheit beim Cortal Consors Tagesgeld

Die gesetzliche Absicherung beträgt bei Cortal Consors 100.000 Euro pro Kunde. Da die deutsche Zweigniederlassung der französischen Bank auch Mitglied im deutschen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. ist, liegt die Sicherungsgrenze aktuell pro Kunde bei 45 Mio. Euro. Sicherheit beim Online Banking wird mit zahlreichen Maßnahmen beim Cortal Consors Tagesgeld und anderen Finanzprodukten gewährleistet. Dazu gehören umfangreiche Sicherheitseinstellungen, mobile TANs oder der TAN-Generator.